Spieler

Es ist alles eine Frage der Beziehung wenn man an das große Geld will. Und Beziehungen bekommt man wenn man Geld hat. Das ist auch im Kreml so. Man kommt nicht umhin dort wichtige Leute zu kennen die einem Weiterhelfen. Und für Geld helfen einem alle weiter. Auch wenn es die Waffen des Vaterlandes sind die ungenützt in Depots schlummern. Wer weiß überhaupt wie viel und was dort liegt. Also fällt es doch nicht auf, wenn sie verschwinden.

Und Lambert, er weiß von dem alles nichts. Und die aus dem Kreml, Generalität und Geheimdienst wissen nichts von Lambert. Geschweige denn das sich ihre Wege irgendwann kreuzen könnten. Zwei tollwütige Hunde und ein Fetter, blutiger Knochen. Das ist ungefähr so wie ein Polenböller in der Unterhose. Nein viel besser. So wie eine Stange Dynamit im Arsch von einem Feuerwehrmann im Einsatz.

 

Leave A Comment

Um mich vor SPAM zu schützen, ist es notwendig, dass Sie vor dem Absenden die kleine Aufgabe lösen. Vielen Dank. *