Zu Brutal? Too brutal?

Heute sagte mir jemand, meine Lambert Story sei zu brutal. das hat noch in den 80 funktioniert, jetzt nicht mehr. Ich sagte, aber wenn du die Filme siehst, von der Mexikanischen Drogenmafia, oder die Spiele, da ist meine Story doch verhältnismäßig harmlos. Er zuckte die Schultern und sagte, ist eben so. Eine genauere Antwort dazu wusste er nicht. Vielleicht habt ihr ein paar Gedanken dazu und lasst sie mal hören? Trotzdem, mal eine neue Seite für euch damit ihr nicht einschlaft.Blog  Lamber 6

Comments
One Response to “Zu Brutal? Too brutal?”
  1. Lea sagt:

    Nun ja… In zeiten in denen the walking dead, the saw usw von 12 jährigen geguckt wird klingt das lächerlich. Aber vielleicht ist es weil die bilder stehen und man mental länger bei ihnen verweilen. Nicht so -BÄMBÄMBÄM- ein krasses bild nach dem anderen. Das Gehirn schafft es gar nicht sich länger mit einem brutalen moment zu beschäftigten. Vielleicht kommt man in der heutigen Medienwelt mit mangelnder Reizüberflutung und zuviel zeit zum denken nicht klar.
    Und evt spielt das mit der Tatsache zusammen, dass du eine besondere Art hast Gewalt zu Erzählen. Manchmal denke ich sie wirkt bei dir brutaler als bei anderen Künstlern die ich kenne…. Aber Theorien sind leicht gemacht.

Leave A Comment

Um mich vor SPAM zu schützen, ist es notwendig, dass Sie vor dem Absenden die kleine Aufgabe lösen. Vielen Dank. *

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest