Neustart 2013

Der Weltuntergang ist uns ja erspart geblieben. Also leben auch  die bösen Jungs weiter. Ich habe mir Mühe gegeben sie im neuen Jahr noch besser auf einer neuen Seite mit Blog, Menues und Archiven besser in Szene zu setzten.  War eine harte, blutige Arbeit. Ab jetzt kann es nur besser werden. So eine Seit einrichten war für mich ein total neues Ding gewesen und ging nur mit Hilfe meines guten, alten Freundes Hans.  Bei Haie von Largos Band  5  arbeite ich noch an koplexen Verwicklungen und habe mich erst mal in die Materie Piraterie, Sicherheitsorganisationen, Charterer und See Versicherungen eingelesen.  Geht alles Hand in Hand. Aber die Nächte sind lang und dunkel. Nicht gerade als Motivationschub geeignet. Trotzdem mal Skizzen aus einem Teil von Band 5 der bereits steht. Vielleicht wird er auch nochmal umgeworfen, wenn es absolut nötig ist. Aber das werde ich nicht veraten. Wer glaubt meine Story über Lambert übertreibt sollte sich mal unter Fime das “Piratenmassaker” oder “Piratenjagt” ansehen

 

Es wird hart für ihn werden. Nur mit List und Hightech hat er eine Change. Und der Marine muss er aus dem Wege gehen. Wenn die ihm am Haken haben ist es finie. Die Filme werden euch eine vage Vorstellung von der Waffenpower geben. Die Dinger schießen nicht mehr. Die Sägen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Jungs die ich euch mal in dem Blockbeitrag  ” Teile der Manschaft” vorgestellt habe sind natürlich mit dabei. Wer glaubt alles was ich zeiche ist Fiktion kann sich mal unter IMB Piracy Reporting Centre kundig machen. Ich weiß, diese Bildnotizen sind schwer zu lesen. Ist auch gut so. Ihr sollt nicht alles wissen. Wer jetzt immer noch glaubt ich übertreibe soll sich mal in meiner Blogroll “Piratenmassaker ” ansehen. Mir blieb die Luft weg. Ist keine Spielfilm.

 

 

Leave A Comment

Um mich vor SPAM zu schützen, ist es notwendig, dass Sie vor dem Absenden die kleine Aufgabe lösen. Vielen Dank. *

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest