Die Falle The Trap

Noch scheint es Lambert kann seinen Plan verwirklichen. Seine Männer sind gut. Aber sie kämpfen nur, wenn es sein muss. Um ein Ziel zu erreichen, genug Beute für ein anständiges Leben zu bekommen. Aber Lamberts Gegner ging es nie um ein anständiges Leben. Ruhelose Söldner, ex Kriegsteilnehmer die für ihre Dienste bezahlt werden. Egal wofür sie kämpfen und töten. Das ist ihnen egal. Sie sind nicht ihre eigenen Herren. Sie sind gehorsamen Kampfhunde die auf töten trainiert sind. Nur das sehr effizient. Man könnte fast sagen, Lambert wusste von Anfang an, das er wenn er eine Chance haben will, einen unsymmetrischen Kampf führen muss. Die Mannschaft vertraut ihm blind.

Still it seems Lambert can realize his plan. His men are good. But they only fight when they have to. To achieve a goal, get enough loot for a decent life. But Lambert’s opponent was never about a decent life. Restless mercenaries, ex combatants paid for their services. No matter what they fight for and kill. They do not care. They are not their own masters. They are obedient fighting dogs trained for killing. Only very efficient. You could almost say, Lambert knew right from the beginning that if he wants a chance, he has to lead an unbalanced fight. The team trusts him blindly.

Leave A Comment

Um mich vor SPAM zu schützen, ist es notwendig, dass Sie vor dem Absenden die kleine Aufgabe lösen. Vielen Dank. *

Share this post with your friends