Gnadenlos merciless

Wie ihr vielleicht gehört habt erlebt die moderne Pirateri wieder eine neue Blüte.

https://www.zeit.de/2008/28/Somalia-Piraterie

https://www.thb.info/rubriken/single-view/news/mehr-piraterie-weltweit.html

Hier habt ihr eie Karte. Die Zentrale Stelle zur Registrierung von Überfällen. IMB und stündlich aktualisierte Berichte der Überfälle.

https://icc-ccs.org/piracy-reporting-centre/live-piracy-map/

Aber Lamber ist der gefährlichste und bestausgerüstete der unterwegs ist. Diese Seite mag euch schildern mit welcher brutalität Piraten vorgehen. Nicht besser als die alten Piraten.

In diesem Fall hat Lambert die Beleuchtung des Schiffs lahmlegen lassen, damit sie den Vorteil ihrer Nachtsichtgeräte nutzen können, während die Russischen Wachleute buchstäblich im Dunkeln tappen. Guter Plan. Wenn er den funktioniert. Früher sind sie ohne Nachtsichtgeräte ausgekommen dafür haben sie die Gefangenen gehäutet oder über dem Feuer geröstet um Rache zu üben.  So ein Fall ist mir allerdings aus der Jetztzeit nicht bekannt. Trotzdem zeigt sich die international Geselschaft wenig interessiert an diesem einträglichen Geschäft. Es sind keine zeitgemäßen Helden mehr.  Gangsterrapper, Supermodels oder Fußballer  sind friedlicher und das Geschäft langfristig einträglicher. Ist die Glitzerweltromantik von Sodom und Gomorra. Ewige Party und nicht alt werden.  Denn dann wird es auch für die Superstars eng. Trotz Skalpel  und Botox. Da hilft keine Knete. Und womit haben sie ihr Leben zugebracht? Shoppen, Pary, schönmachen und sinnlos rumöden. Da gibt ein Piratenleben schon etwas mehr her.  Die Kardashians sind da erstrebenswerter. Viel Geld ohne seine Haut zu riskieren. Natürlich muß man sich als Pirat auch keine künstlichen Brüste oder Hintern einbauen lassen. Jedes hat seinen Reiz. Ok, zugegeben, eine Kugel oder eine Machete entbehrt jeglicher Romantik. Aber die Häfen der dritten Welt, ich finde die sind immer noch schwer romantisch und mit Geld ist es dort genauso amüsant und gefährlich wie in den alten Zeiten. Eigenartig das es noch kein Film darüber gibt. Tolle Geschichten sind möglich. Ist wohl doch vorbei die Zeit. Die Welt interessiert andere Dinge. Ist vielleicht auch richtig. Es gibt meines erachtens schon wichtiger Dinge die die Welt im Augenblick in der Zange halten. Ihr werdet sie selber kennen oder davon gehört haben. Die Piraten zumindestens gefärden nicht unsere Welt. Aber was mache ich mir darüber Gedanken. Entweder das Thema gefällt oder nicht. Ganz einfach. Aber ist ja irgendwann auch durch.

Leave A Comment

Um mich vor SPAM zu schützen, ist es notwendig, dass Sie vor dem Absenden die kleine Aufgabe lösen. Vielen Dank. *

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest